Zum Inhalt springen

Mach mit bei der Slow-Flower-Bewegung

Mach mit bei der Slow-Flower-Bewegung

Nachhaltige Schnittblumen

Wir wollen nachhaltigen Landbau betreiben, der sich an natürlichen Ökosystemen orientiert. Wollen aufbauen, statt nur zu erhalten. Und dies wollen wir ab der neuen Saison ausweiten und nachhaltige Schnittblumen anbauen.Wir starten mit übersichtlichen 25 Blumenanteilen, die innerhalb der Büh-Saison (vrsl. Juni-Oktober/zum ersten Frost) wöchentlich ein frisches Bund Blumen ins Abhol Depot geliefert bekommen. Mit ausgefallenen Sorten verschiedenster Blumenarten soll Vielfalt, Farbe und Lebendigkeit in eure Vasen kommen.

Mit einem Blumenanteil unterstützt ihr den Anbau von bienen- und insektenfreundlichen Pflanzen. Neben den Schnittblumenbeeten legen wir dazu Wildblumenflächen an. Außerdem wird die regionale Wertschöpfung gefördert und Arbeitsplätzen gesichert. Wir schließen uns der Slow Flower Bewegung an. Diese steht für regionalen Schnittblumenanbau ganz ohne Pestizide und chemische Düngemitteln.

Mach mit bei der Slow-Flower-Bewegung

Werde Teil unserer kleinen Blumen-Revolution! Für 15€ pro Monat kannst du dir zusätzlich zu deinem Gemüseanteil ein buntes Bund frischer Schnittblumen mit in dein Wunschdepot liefern lassen.